Handyhülle individuell gestalten – Idee mit Brandmalkolben

Vor kurzem musste ich mir ein neues Handy zulegen, weil mein altes leider den Geist aufgegeben hatte. Und da die alte Handyhülle natürlich nicht mehr passt, musste auch eine neue her. Ich entschied mich für ein schlichtes Case in weißem Leder. Und dann wurde es mir doch zu langweilig… ;) 

Da meine neue Hanydhülle aus Leder ist, kam mir die Idee, einen Brandmalkolben zu verwenden, um sie zu gestalten und aufzupeppen. Wie einfach das ist, erkläre ich euch in diesem Blogpost.

Ihr braucht:

  • Handyhülle aus Leder
  • Brandmalkolben

Pimp1

Los geht’s:

Zuerst habe ich das Muster, für das ich mich entschieden habe, mit Bleistift auf die Handyhülle gezeichnet.

Pimp2

Dann kommt der Brandmalkolben zum Einsatz. Achtung! Der kann richtig heiß werden! Sucht euch einen Aufsatz aus, der für euer geplantes Muster passt, und zeichnet dieses vorsichtig mit dem heißen Brandmalkolben nach. Dann habt ihr euer individuelles Muster sozusagen eintätowiert und damit seid ihr in Besitz einer unverwechselbaren, selbst gestalteten Handyhülle. :)

Zu 100% zufrieden bin ich leider nicht mit meinem Ergebnis. Ich muss wohl noch ein bisschen üben. ;) Oder ich benutze das nächste Mal einfach die zum Brandmalkolben mitgelieferten Stempelaufsätze. :D

Vorname und Herzchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s