Rezept für Pizzabrötchen

Hallihallo,

heute gibt es mal wieder ein schnelles und einfaches Partyrezept von mir. :) Ich mache die Pizzabrötchen gerne, wenn Besuch kommt, oder aber auch als Mittagessen. Das Rezept habe ich mir selbst aus verschiedenen Rezepten zusammengestellt. Man kann sicherlich noch viel daran variieren und vielleicht stelle ich demnächst auch noch ein anderes Rezept für Pizzabrötchen vor. Hier jetzt aber erstmal diese Variante:

Was ihr braucht:

  • 8 Aufbackbrötchen
  • 100g Salami
  • 250g Kochschinken
  • 250g Käse
  • 1 Becher Saure Sahne oder Schmand
  • 3 Paprika
  • Mais
  • 1 Zwiebel
  • Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Und so geht’s:

Im Prinzip gibt es nicht viel zu erklären: Einfach alles kleinschneiden und zusammenrühren. ;)

Also:

1. Paprika schneiden.

Paprika2. Salami schneiden.

Pizzabrötchen Salami

3. Kochschinken schneiden.

4. Käse reiben.

Pizzabrötchen Käse

5. Zwiebel schneiden.

Pizzabrötchen Zwiebel

6. Alles mit den restlichen Zutaten vermischen.

Pizzabrötchen Masse

7. Die Masse auf den halbierten Brötchen verteilen und die Pizzabrötchen im Ofen bei ca. 180 °C ungefähr 15min. backen. (Am besten, ihr guckt immer mal nach den Pizzabrötchen. Ich hab mir nämlich keine Backdauer notiert, weil ich das irgendwie immer nach Gefühl mache und halt immer mal gucke, ob sie schon fertig sind…)

Pizzabrötchen Blech

8. Guten Appetit! :)

Pizzabrötchen fertig

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s